UPDATE ZUR CORONAPANDEMIE DEZEMBER 2021

Liebe Patientin,
aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen und der besonderen Gefährdungssituation schwangerer Frauen ist ein Besuch für BEGLEITPERSONEN ab sofort nur mit 2G plus Nachweis möglich.

Unter Nachweis der folgenden Dokumente kann Ihr Partner / Ihre Partnerin Sie zur Untersuchung begleiten:
Offizieller Impfpass mit Nachweis beider Impfungen ab dem 15. Tag – nach der 2. Impfung oder offizieller Nachweis einer durchgemachten Covid-19 Erkrankung (Genesung nicht älter als 6 Monate).

PLUS ZUSÄTZLICH

Negativer Antigentest (nicht älter als 24 Std.) mit offizieller schriftlicher Bestätigung über das negative Ergebnis (auch nach Booster-Impfung aufgrund Omikron-Varianten-Risiko).

Offizielle Testzentren finden Sie unter www.testen-muenchen.de. Ein zu Hause durchgeführter Antigentest ist NICHT ausreichend aufgrund der besonderen Gefährdungssituation schwangerer Frauen.

Ohne entsprechenden Nachweis ist ein Besuch als Begleitperson leider NICHT möglich. Wir bitten um Verständnis, dass die Begleitung von Kindern derzeit weiterhin ebenfalls nicht möglich ist. Außerdem ist aufgrund der Abstandsregeln und der räumlichen Situation unserer Praxis ein Aufenthalt von Begleitpersonen in unserem Wartebereich weiterhin NICHT möglich. Bitte kommen Sie zunächst ALLEINE in die Praxis zur Erledigung der Aufnahmeformalitäten (Dauer in der Regel ca. 20-30min), zu Beginn der Untersuchung kann Ihre Begleitung dann in die Praxis kommen.
Ein Besuch in der Praxis ist NICHT möglich bei Symptomen die auf eine Covid-19 Infektion hinweisen können, z.B. Fieber, Halsweh, Husten, Schnupfen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall oder bei Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person oder Z.n. Aufenthalt in einem Virusvariantengebiet. Bitte tragen Sie für die gesamte Dauer des Aufenthalts in unserer Praxis eine FFP-2 Maske.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Ihre
Dr. med. Agnes Huber und Dr. med. Elisa Zikulnig
und das Praxisteam

Informationen zur Covid-19 Impfung in der Schwangerschaft:

Unser Anliegen ist es, Ihnen während Ihrer Schwangerschaft eine kompetente pränatalmedizinische Begleitung zu bieten und Ihrem Kind einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Jede Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit, begleitet von der Hoffnung, dass es schon dem ungeborenen Kind gut geht. Mit unserer langjährigen, spezialisierten Erfahrung in der Pränatalmedizin möchten wir Ihnen Sicherheit geben. Wir legen großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, den Einsatz modernster Methoden und eine individuelle und persönliche Beratung.